Beschreibung

Unser hochgenaues Pitotrohr mit eingebauter Elektronik liefert einen Signalausgang von 0 bis 5 V. Dieser Sensor dient zur Messung der Luftgeschwindigkeit durch Integration dynamischer und statischer Drücke. Diese Messung in Kombination mit Lastmessung (siehe unser Dokument „DMS-Klebungen + Verstärker“) ermöglicht die Optimierung der Fahrzeug-Aerodynamik. Das 4-mm-Modell ist ein sehr leichter und einfach zu integrierender Sensor. Der Messbereich von 12,5 bis 76 mbar bedeutet eine Abdeckung aller Fahrzeuganwendungen (IRL, Nascar, Formel 1, GP2, Formel 3 usw.) sowie bestimmter Phasen mit niedrigen Geschwindigkeiten (Vorbereitung und Einstellung von Fahrzeugen und Motorrädern usw.)