Beschreibung

Der Texense RAD6-M ist ein Rollwinkelgerät auf Basis einer integrierten 6-Achsen-Inertialbewegungseinheit. Er wurde für Schräglagenmessungen entwickelt. Sein leichtes und kompaktes Gehäuse ermöglicht eine einfache Installation in engen Umgebungen. Eigenschaften des RAD6-M von Texense:

  • 6-Achsen-Inertialsensor mit hoher Genauigkeit (Offset, Gain, Querachse und Temperaturdrift kompensiert)
  • Rollwinkelberechnungen integriert
  • CAN-Schnittstelle mit programmierbarer Baudrate und CAN-Identifikatoren
  • Für eine vereinfachte Sensorinstallation kann die Achse so umgesetzt und orientiert werden, dass sie mit der Motorradachse übereinstimmt.

Die Texense RAD6-M wurde für Motorradanwendungen entwickelt, könnte jedoch mit angepassten kinematischen Modellen auch für andere Winkelmesszwecke (Gier oder Nick) bei anderen Fahrzeugen eingesetzt werden.